Gewächshaus mit alten Fenstern errichten

greenhouse-691704_640Wer einen Garten besitzt, der wünscht sich nicht selten ein Gewächshaus. Leider sind diese oft nicht gerade billig und nicht jeder Hobbygärtner kann sich ein Gewächshaus leisten. Doch es gibt eine preiswerte Alternative, ein Gewächshaus aus alten Fenstern errichten. Woher man solche gebrauchten alten Fenster bekommt, das steht auf einen anderen Blatt Papier. Wer vorhat sich ein solches aus alten Fenstern zu erbauen, der sollte auf alle Fälle zuerst einmal überlegen, welche Größe das zukünftige Gewächshaus überhaupt haben soll. Die Größe ist entscheidend, welche Anzahl an Fenstern benötigt wird.

Ist benötigtes Material komplett, Fenster ausmessen und ein kleines Modell im Maßstab 1:10 anfertigen. Dieses Modell stellt eine Art Puzzle dar mit dem man versuchen muss, die geeigneste Konstellation mit den unterschiedlichen Fenstermaßen zu bekommen. Continue reading „Gewächshaus mit alten Fenstern errichten“

Das Passivhausfenster: das kann es alles

architecture-274017_640Energie lässt sich beim Bauen bereits mit Hilfe geringer Mittel sparen. Im Hinblick auf die EnEV 2014 ist es wichtig sein Zuhause zu dämmen. Und nicht allein das Dämmen der Wände ist wichtig, sondern auch die Fenster spielen hier eine große Rolle.

Sei es Holz-Fenster, Fenster aus Kunststoff oder Fenster aus Alu, bei allen Fenstern nimmt die Verglasung im Grunde die größte Raum ein. Verwendet man dabei etwa eine Dreifachverglasung besser gesagt einen besonderen Glasabstandhalter, lässt sich die Dämmung mit relativ einfachen Mitteln verbessern. Die Merkosten zahlen sich bereits nach wenigen Jahren aus, vor allem da Firmen wie Schüco mit „Schüco Fenster“ einige hochqualitative und günstige Option liefern.

Das kennzeichnet ein Passivhausfenster

An welchen Kenngrößen kann ich ersehen, dass es sich um ein Passivhausfenster handelt und was hat es nun mit jenem Passivhausfenster auf sich. Wie gut ein Fenster isoliert, hängt davon ab welches Glas verwendet wurde, wie der Rahmen aufgebaut ist und auch wie das Passivhausfenster eingebaut wurde respektive montiert wurde. Der Wärmeverlustkoeffizient respektive wie viel Wärme durch ein Fenster abgegeben wird, kann gemessen werden. Vor 2000 wurde dieser für den Wärmeverlust der K-Wert angegeben. Er galt allerdings nur für das ganze Fenster und war zu unpräzise. Im Oktober 2000 wurde auf Grund der Harmonisierung der U-Wert eingeführt. Die alte DIN 4108 wurde somit durch die DIN EN 10077 abgelöst. Das U steht für unit of tansfer-heat. Der gesamte U-Wert wird aus zwei U-Werten gebildet. Zum einen aus dem U-Wert der Fensterscheibe und andererseits aus dem U-Wert des Rahmens. Der Gesamt- Uw-Wert steht für window, der Uf für frame, also dem Rahmen, und Ug steht für U Glazing. Folglich dem U-Wert der Verglasung. Continue reading „Das Passivhausfenster: das kann es alles“

Das Eigenheim seniorengerecht gestalten

grandma-1185687_640Mit dem Alter kommt irgendwann auch die Frage, wie der weitere Alltag im eigenen Zuhause gestaltet werden soll. So kann es sein, dass ein barrierefreies Heim nötig wird und Senioren nicht mehr vollständig in der Lage sind, sich eigenständig in vollem Umfang um den Haushalt zu kümmern. Mit der Hilfe von Angehörigen kann sich jedoch jede ältere Person ein Seniorenzimmer einrichten, das perfekt auf die persönlichen Ansprüche zugeschnitten ist.

Neue Möbel müssen her

Auch wenn es gerade älteren Menschen oft schwerfällt, sich von lieb gewonnenen Gegenständen zu trennen, so wird das bisherige Mobiliar irgendwann ausgedient haben. Nicht, weil es nicht mehr hübsch anzusehen wäre, sondern weil es seine Zweckmäßigkeit verloren hat. Denn niedrige Möbel können für Senioren zu einer echten Herausforderung werden, wenn das Hinsetzen und Aufstehen mit der Zeit schwer fällt. Erhöhte Betten sind hier die Konsequenz. Continue reading „Das Eigenheim seniorengerecht gestalten“

Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Eigenheim?

window-965575_640Sie haben noch keinerlei Ahnung? Da sind Sie keinesfalls alleine! Ein Gebäude ohne Fenster ist eher nicht denkbar. Indes macht man sich zumeist erst dann Gedanken über geeignete Fenster, wenn man eigenhändig ein Bauwerk errichtet oder verbessert. De facto gibt es verschiedene Fenster-Typen, Materialien und selbstredend Fenster Preise, das alles wirkt sich natürlich auch auf die Funktion der Fenster aus; Kunststofffenster bspw eignen sich besonders gut zur Wärmeisolierung und demzufolge zum Strom sparen usw.  Je nach benötigter Energieeffizienz und den Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Geldbörse können Sie etwa unter verschiedenen Einbautiefen und der Quantität der einzelnen Kammern im Fensterrahmen auswählen.

Fenster mit 5-Kammer-System und einer 71 mm starken Bautiefe

Die Mindestforderung für ein fortschrittliches Fenster besteht in der Regel aus einer 5-Kammer-Struktur und einer Wärmeschutzverglasung in 2-facher oder dreifacher Verarbeitung. Dazu sind die Fensterrahmen schon seit langem durchaus nicht mehr aus Holz, sondern aus hochklassigem Kunststoff angefertigt. Sobald Sie im Netz Ihre Fenster kaufen und einen professionellen Vertreter auswählen, z. B. fenster-kaufen.eu, bekommen Sie bspw. die Fenster „Novo-Classic“ oder „Schüco Fenster“ in einer hervorragenden Qualität und zu einem kosteneffektiven Preis. Continue reading „Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Eigenheim?“

Das Entlüften des Heizkörpers nicht vergessen

In der kalten Jahreszeit gibt es wohl nicht angenehmeres, als es sich in seinem warmen Zuhause gemütlich zu machen. Der Heizkörper ist hierbei die bevorzugte Wärmequelle. Wenn es einmal heating-463496_640nicht zu der gewünschten Wärmeausstrahlung kommen sollte, dann kann dies daran liegen, dass der Heizkörper entlüftet werden muss. Ein regelmäßiges Entlüften ist unverzichtbar, um eine uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit der Heizung zu gewährleisten.

Die Signale richtig deuten

Ein wichtiges Indiz für ein nötiges Entlüften ist also, wenn die Heizung nicht mehr richtig warm werden sollte, obwohl sie auf eine entsprechend hohe Temperatur eingestellt ist. Hinzu kommt, dass ein gluckerndes Geräusch des Wassers vernommen werden kann. Sollte man dies feststellen, steht eine Entlüftung an. Schuld ist dabei der zu hohe Anteil an Luft, der sich sowohl im Heizkörper selbst als auch in den Rohren angesammelt hat. Continue reading „Das Entlüften des Heizkörpers nicht vergessen“

Heizkosten sparen

green-385083_640Wer beim Bau seiner Immobilie effektiv Energie einsparen möchte, hat mittlerweile unzählige verschiedenartige Optionen. Das eigene kleine Kraftwerk im Keller oder die Fotovoltaikanlage auf dem Ziegeldach zählen zu den Klassikern. Eine andere Möglichkeit arbeitet mit der perfekten Luftzufuhr des Hauses, sodass in der warmen Jahreszeit in keinster Weise extra Kühlmöglichkeit und in den kalten Monaten keinesfalls konventionelle Erwärmung benötigt wird.

Kommt ein umfangreicher Wärmedämmschutz der Fenster und der kompletten Hausfassade sowie des Ziegeldaches, des Hausunterbaus und des Kellergeschosses dazu, besitzt man ein Passivhaus. Ebendiese Bauweise ermöglicht es, aus passiven Heizquellen ausreichend Wärmeenergie zu erreichen. Dort spielen etwa die richtigen Kunststofffenster eine wichtige Rolle, weshalb beim Fenster kaufen auf genau diese geachtet werden sollte. Im Zusammenhang Kunststofffenster und Passivhaus stößt man oft auf die Firma Schüco, deren „Schüco Fenster“ sich als gute Passivhausfenster einen Namen gemacht haben. „Schüco Fenster“ gibt es in vielen verschiedenen Variationen und Formen, sowie zu einem, trotz guter Qualität, erschwinglichen Preis. Continue reading „Heizkosten sparen“

Zimmerpflanzen im Winter

money-tree-167793_640Zu jedem gemütlichen Zuhause gehören eigentlich auch Pflanzen. Diese zieren nicht nur die Fensterbänke der verschiedenen Räume, sondern beleben auch ansonsten leere Ecken oder einen Teil der Arbeitsfläche, da es sich um frische Kräuter handelt. Während wir alle ganz genau Bescheid wissen, wenn es um die Pflanzenpflege in der Vegetationsperiode, also im Frühjahr, Sommer und Herbst, dreht, sind wir doch manchmal überfragt, wenn es darum geht, die Pflanzen erfolgreich durch den Winter zu bringen.

Wie oft haben vermeintliche Pflanzenflüsterer bereits einen Totalverlust im Winter beklagen müssen. Continue reading „Zimmerpflanzen im Winter“

Die Immobilie richtig versichern

Ob Sie soeben ein Heim gebaut oder ein Haus gekauft haben, Sie sollten sich zeitgerecht um eine Wohngebäude Versicherung Gedanken machen. Diese begleicht den Kapitalaufwand am Heim, forward-549678_640(2)beispielsweise nach Schäden infolge Brand, Frostschäden an der Leitung oder Orkan. Des Weiteren können Sie als Zusatzleistung auch eine Versicherung bei Elementarschäden ergänzen, sofern Ihr Bau an einem Risikoort gebaut wurde. Die Versicherung bei Elementarschäden zahlt Aufwendungen nach einem Störfall infolge etwa Hochwasser, starken Regen, Erdstoß und starker Schneefall.

Der Schutz muss nicht die Welt kosten

Vorweg Sie sich allerdings für eine Wohngebäude Versicherung entschließen, sollten Sie in jedem Fall einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im World Wide Web gebrauchen.

Zu diesem Zweck geben Sie Ihre Informationen in den Rechner Gebäudeversicherung ein und bekommen direkt eine weitreichende Übersicht der unterschiedlichen Versicherungskonzerne und Offerten. Mitunter können Sie bei einem Tausch der Immobilienversicherung einen goßen Geldbetrag pro Jahr wirtschaften. Darüber hinaus ist es gangbar nach Präferenz der geeigneten Vorsorge, diese sofort online zu besiegeln. In jedem Fall identifizieren Sie durch den Gebäudeversicherung Vergleich gleichfalls eine günstige Versicherung mit passenden Versicherungsleistungen für Ihren Wunsch. Continue reading „Die Immobilie richtig versichern“

Die Abwicklung des Hausverkaufs

agreement-303221_640Steht der Verkauf des Hauses an und ein Käufer hat sich schon gefunden und grundsätzlich ist man sich auch mit allem einig, dann müssen ganz bestimmte Vorschriften eingehalten werden, um keine Fehler zu machen. Denn der Verkauf einer Immobilie ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Der Gang zum Notar wird auf jeden Fall immer notwendig werden, denn nur er kann die Änderung im Grundbuch vornehmen lassen.

Vor dem Gang zum Notar

Bevor nun also der Schritt zum Notar angetreten wird, muss man sich gut vorbereiten, damit der Verkauf auch reibungslos über die Bühne gehen kann. Ganz wichtig ist es, alle notwendigen Unterlagen zusammenzutragen. Hierzu gehört der Grundbuchauszug, der Energieausweis, der Grundriss und auch ein Auszug aus der Flurkarte. Wichtig kann es auch sein, dass Teilungserklärungen vorgelegt werden. Continue reading „Die Abwicklung des Hausverkaufs“

So planen Sie die Terrasse richtig

Zu einem Haus gehört zwangsläufig auch die Veranda. Damit Sie eine ansprechende Veranda haben, sollten Sie sich beim Vorhaben der Veranda zahlreiche Überlegungen machen. Die Verwendungsabsichten der Terrasse können sehr verschieden sein.

So legen Sie die Terrasse richtig an

summer-928866_640Sie können die Veranda für unterschiedliche Zwecke in Betracht ziehen. Sie können die Terrasse für das die Familie aber auch für Feierlichkeiten einplanen. Bei der Planung der Terrasse werden Sie also den Zweck genau überdenken müssen. Haben sie Kinder, dann sollte die Terrasse mit als Spielort dienen Behalten Sie also den Nutzungszweck im Kopf, denn dieser ist bei der gewünschten Ausstattung besonders wichtig.

Die Verandaausrichtung ist bereits im Vorfeld festgelegt, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Beachten Sie bei der Planung, dass die Veranda am besten direkt am Haus liegt um kurze Wege ins Hausinnere zu ermöglichen. Continue reading „So planen Sie die Terrasse richtig“