Wann ist eine Sanierung vom Dach notwendig?

old-town-512640_640Wer ein Haus gekauft hat, muss immer wieder an Sanierungen denken! Hat man beispielsweise einen Altbau, dann kommt unter Umständen die Frage der Dachsanierung. Doch wann ist eine Dachsanierung eigentlich notwendig? Diese essentielle Sanierungsfrage werden wir Ihnen nun beantworten.

Welche Anzeigen sprechen für die Sanierung?

Für die Sanierung des Daches gibt es einige Warnsignale die Hausbesitzer beachten sollten. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, können noch Schäden vorhanden sein die nur ein Fachmann erkennt. Sichtbare Schäden am Dach sind eventeull gesprungene Dachelemente. Ein zusätzlicher Punkt könnten nasse Stellen unterhalb der Konstruktion sein. Auch der massive Schimmelbefall unterhalb des Daches, auf dem Dachboden stellt ein Anzeichen dar. „Wann ist eine Sanierung vom Dach notwendig?“ weiterlesen

Der Gabionen-Zaun ist das individuellste Zaunsystem

Perfekter Sichtschutz durch einen Gabionen-Zaun

rocks-1158983_640-1Der Gabionen-Zaun ist durch zahlreiche Optionen mittels Individualisierung eine Garantie für eigene Ansprüche. Bereits bei der Bestellung ist die Auswahl zwischen fertigen Steinkörben oder eine kompletten Bausatzsystem gegeben. Danach folgt die grundlegende Gestaltung. Hier bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Der Steinkorb ist in der Länge, Breite und Tiefe des Grundstück oder Garten anzupassen. Die Auswahl der Drahtstärke und Maschenweite ist individuell.Damit ist gewährleistet, dass der Gabionen Sichtschutz den Vorstellungen des Käufers entspricht.

Zum Schluss ist die Gestaltungskomponente ein wichtiger Faktor. Zu einem besonderen Highlight werden Sichtschutz-Gabionen mit Begrünungs- oder Holzelementen. Durch die Pflanzeneinbindung, u.a. fertigen Holzelementen, Koniferen oder Bambus erhält der Gabionen-Zaun eine Auflockerung. „Der Gabionen-Zaun ist das individuellste Zaunsystem“ weiterlesen

Das Eigenheim seniorengerecht gestalten

grandma-1185687_640Mit dem Alter kommt irgendwann auch die Frage, wie der weitere Alltag im eigenen Zuhause gestaltet werden soll. So kann es sein, dass ein barrierefreies Heim nötig wird und Senioren nicht mehr vollständig in der Lage sind, sich eigenständig in vollem Umfang um den Haushalt zu kümmern. Mit der Hilfe von Angehörigen kann sich jedoch jede ältere Person ein Seniorenzimmer einrichten, das perfekt auf die persönlichen Ansprüche zugeschnitten ist.

Neue Möbel müssen her

Auch wenn es gerade älteren Menschen oft schwerfällt, sich von lieb gewonnenen Gegenständen zu trennen, so wird das bisherige Mobiliar irgendwann ausgedient haben. Nicht, weil es nicht mehr hübsch anzusehen wäre, sondern weil es seine Zweckmäßigkeit verloren hat. Denn niedrige Möbel können für Senioren zu einer echten Herausforderung werden, wenn das Hinsetzen und Aufstehen mit der Zeit schwer fällt. Erhöhte Betten sind hier die Konsequenz. „Das Eigenheim seniorengerecht gestalten“ weiterlesen

Das Entlüften des Heizkörpers nicht vergessen

In der kalten Jahreszeit gibt es wohl nicht angenehmeres, als es sich in seinem warmen Zuhause gemütlich zu machen. Der Heizkörper ist hierbei die bevorzugte Wärmequelle. Wenn es einmal heating-463496_640nicht zu der gewünschten Wärmeausstrahlung kommen sollte, dann kann dies daran liegen, dass der Heizkörper entlüftet werden muss. Ein regelmäßiges Entlüften ist unverzichtbar, um eine uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit der Heizung zu gewährleisten.

Die Signale richtig deuten

Ein wichtiges Indiz für ein nötiges Entlüften ist also, wenn die Heizung nicht mehr richtig warm werden sollte, obwohl sie auf eine entsprechend hohe Temperatur eingestellt ist. Hinzu kommt, dass ein gluckerndes Geräusch des Wassers vernommen werden kann. Sollte man dies feststellen, steht eine Entlüftung an. Schuld ist dabei der zu hohe Anteil an Luft, der sich sowohl im Heizkörper selbst als auch in den Rohren angesammelt hat. „Das Entlüften des Heizkörpers nicht vergessen“ weiterlesen

Zimmerpflanzen im Winter

money-tree-167793_640Zu jedem gemütlichen Zuhause gehören eigentlich auch Pflanzen. Diese zieren nicht nur die Fensterbänke der verschiedenen Räume, sondern beleben auch ansonsten leere Ecken oder einen Teil der Arbeitsfläche, da es sich um frische Kräuter handelt. Während wir alle ganz genau Bescheid wissen, wenn es um die Pflanzenpflege in der Vegetationsperiode, also im Frühjahr, Sommer und Herbst, dreht, sind wir doch manchmal überfragt, wenn es darum geht, die Pflanzen erfolgreich durch den Winter zu bringen.

Wie oft haben vermeintliche Pflanzenflüsterer bereits einen Totalverlust im Winter beklagen müssen. „Zimmerpflanzen im Winter“ weiterlesen